SV Eintracht Wickerstedt 2. – SV70 Tonndorf 2: 0

Nach dem letztes Wochenende alle Spiele des SV70 Tonndorf wegen nichtbespielbarkeit des Platzes ausgefallen sind mussten heute die Kicker vom SV70 zur SV Eintracht Wickerstedt 2. fahren. Anstoß war 09:00 Uhr. Beide Mannschaften kämpften von Beginn an und jeder wollte diese 3 Punkte für sich beanspruchen. Die Gastgeber erzielten in der 8 Minute das erste Tor und konnten kurze Zeit später zum 2: 0 in der 13 Minute erhöhen. Trotz des Rückstandes kämpften die Kicker des SV70 Tonndorf leidenschaftlich bis zum Schluss. Einen Hand- Neunmeter den die Gastgeber in der ersten Halbzeit bekamen, parierte unser Torwart Anton souverän. Leider belohnten wir uns in diesem Spiel nicht mit einem Tor trotz einiger sehr gut herausgespielten Großchancen. Ein großes Lob an die gesamte Mannschaft die bis zum Schlusspfiff leidenschaftlich gekämpft hat und an die Mitgereisten Eltern und Fans für die Unterstützung. Das nächste Spiel ist am 20.11.2021 um 09:00 Uhr zu Hause im Schlossberg Stadion.

Es spielten: Anton (T), Louis (C), Michel, Ullrich, Jaron, Luca, Theo, Fino, Tim, Emma.

Der SV 70 Tonndorf e.V. sagt: DANKE !
Auswärtssieg des SV70 Tonndorf

Ähnliche Beiträge

Menü