Gemeinsames Hallentraining

Oh man, waren unsere Kids wieder mal aufgeregt. Die Bambinis aus Kranichfeld hatten uns zum Training mit anschließendem Spiel in die Halle eingeladen. So trainierte zu Beginn jede Mannschaft eine halbe Stunde für sich. Die Aufregung war den Kindern total anzumerken, sollte doch ihr nächstes Spiel folgen. Und so feuerten Sie ihre Mitspieler auch von Beginn an zusammen mit den Eltern an. Es war ein sehr abwechslungsreiches Spiel, bei welchem unsere Bambinis in 2 Mannschaften aufgeteilt waren, welche abwechselnd spielten. Es fehlte zu guter Letzt nur etwas das Glück, aber spätestens beim anschließenden Neunmeterschießen fielen auch Tore für uns, welche natürlich lautstark bejubelt wurden. In der Kabine war nach dem Spiel auch eine sehr gute Stimmung und alle freuen sich schon auf das Training am morgigen Tage sowie auf die geplante Wiederholung der tollen gemeinsamen Trainingserlebnisse mit den Kranichfeldern.
Viele viele Grüße auch an Toni und vor allem GUTE BESSERUNG von uns allen.

Spielbericht 02.11.2018 SV Germania Ilmenau (H)
2:2 SpVgg. Kranichfeld : SV 70 Tonndorf

Ähnliche Beiträge

Menü