F- Junioren des SV70 Tonndorf II beim KFA Turnier zu Hause erfolgreich

Am heutigen Samstag richtete der SV70 Tonndorf das KFA F- Junioren Turnier der F Junioren aus. Nach langer Corona Pause konnte endlich das ersehnte Turnier im Schlossberg Stadion stattfinden. Bei bestem Fußballwetter startete das Turnier um kurz nach 9:00 Uhr erfolgte der Anpfiff. Folgende Mannschaften nahmen am Turnier teil. Der SV70 Tonndorf II; TSV Kromsdorf; SV 09 Arnstadt II; SV Fortuna Griesheim II; VSG Union Weimar – Nord; VFB Oberweimar. Es war ein Turnier in dem sich alle Mannschaften auf Augenhöhe begegneten und alle Kinder und auch Betreuer hatten sichtlich Spaß daran. Die Mädchen und Jungs der F- Junioren Kämpften in jedem Spiel bis zum Schluss und es war eine Freude für alle mitgereisten Eltern, Großeltern und Fans die Nachwuchskicker spielen zu sehen. Die Spiele gingen alle sehr knapp aus und am Ende kam es zu folgender Platzierung. Herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften.

1. Platz: SV70 Tonndorf                    11 Punkte

1. Platz: TSV Kromsdorf                    11 Punkte

3. Platz: SV 09 Arnstadt                    10 Punkte

4. Platz: SV Fortuna Griesheim II     7 Punkte

5. Platz: VSG Union Weimar Nord   3 Punkte

6. Platz: VFB Oberweimar                 0 Punkte

Es war ein schöner und erlebnisreicher Samstagvormittag. Ein großes Dankschön an alle Eltern die beim Kuchen backen und Kuchen verkauf mitgeholfen haben. Ein weiteres Dankeschön auch an die Männer vom Bratwurstrost und Ingrid aus der Vereinsgaststätte die für Heiße und Kalte Getränke gesorgt hat. Danke auch an alle Trainer und Betreuer die für ein Faires und schönes Turnier gesorgt haben.

Beim SV70 Tonndorf II wirkten mit: Tessa, Emma (1 x Tor), Cosima (1x Tor), Til (TW), Paul, Arno, Lars (C).

Trainer: Udo Winzer; Maik Ehrentraut; Martin Schachtschabel

[/vc_row]
Im Kreispokal ausgeschieden
SG SV70 Tonndorf – SG Moorental 4: 2

Ähnliche Beiträge

Menü