1 Sieg der F-Junioren

Am heutigen Sonntag spielten unser F-Junioren gegen Marlishausen. Unser Gegner musste verletzungsbedingt auf ihre etatmäßige Torhüterin verzichten. In einem abwechslungsreichen Spiel, mit leichten Feldvorteilen für Marlishausen hielten unsere Kids am Anfang sehr gut mit. Mathilda setzte sich in der 10 Minute klasse durch und schoss zum 1:0 ein. Mit einer direkt verandelten Ecke gelang wiederum Mathilda ihr zweites Tor an diesem Tag zum 2:0. Die Malishäuser konnten in der 15 Minute auf 2:1 verkürzen, nachdem der Ball bei einem Abstoß erobert wurde. Kurz vor der Pause konnte aber Louis den zwei Tore Vorsprung wiederherstellen. So ging es mit 3:1 in die Halbzeit.

Anfang der zweiten Halbzeit erarbeiteten sich die Marlishäuser einige Chancen, bei denen ihnen aber das nötige Glück fehlte. So landeten sie noch 2 Aluminiumtreffer bei denen aber unser guter Torwart Anton aufpasste und den Ball anschließend erobern konnte. Es wurde noch einmal eng, als in der 30 Minute Marlishausen auf 3:2 verküren konnten. Aber nur 2 Minuten später gelang auch Louis sein zweites Tor an diesem Tag und wir führten wieder mit 2 Toren. In der Folgezeit wechelte Marlishausen mehrfach. Hier durch gelang es unseren Spielern jetzt immer besser den Ball zu erobern und weitere Torchancen zu erarbeiten. Ein weiteres Tor gelang uns dabei aber nicht mehr. Das Spielende zauberte ein Lächeln in die Gesichter unserer Mannschaft, ja wir haben gewonnen.

Insgesamt gesehen war es ein glücklicher, aber auch verdienter Sieg unserer super kämpfenden Mannschaft. Glückwunsch an die Kids.
Wir bedanken uns auch an unseren Schiri Jan für die faire Leitung des Spieles.

Spielbericht 06.09.2019 SV 1951 Gaberndorf (H)
Spielbericht 13.09.2019 TSV 1899 Heyda (H)

Ähnliche Beiträge

Menü