Spielbericht 23.08.2019 FSV Grün Weiß Blankenhain (A)

Zum Auswärtsspiel nach Blankenhain reiste man in Unterzahl an. Die Grün-Weißen halfen uns mit zwei Spielern aus, sodass man zu Beginn mit elf Mann auflaufen konnte.

Das Spiel begann verhalten. Der SV 70 stand relativ tief und versuchte über Konter bzw. Einzelaktionen zum Erfolg zu kommen. Blankenhain mit Übergewicht im Mittelfeld erspielte sich die ersten Chancen. In der 12. Minute nach Zuspiel von X_X geht Stefan Hummel auf der rechten Seite durch und probiert es mit einem Schuss aus der zweiten Reihe und trifft zum glücklichen 0:1. Danach stellte Blankenhain ein wenig um und hatte in der Folge einige hochkarätige Chancen. Der SV 70 nur noch selten mit Entlastung nach vorne. Nach einer missglückten Kopfballabwehr in der 27. Minute geht ein Blankenhainer frei aufs Tor und überwindet Jens Klauser mit einem Schuss zum 1:1. Auch in der Folge Blankenhain besser und mit einigen Chancen zur Führung. Es blieb jedoch zur Halbzeit beim glücklichen Unentschieden aus Tonndorfer Sicht.

Auch in der zweiten Halbzeit dasselbe Bild. Die Heimelf im Mittelfeld überlegen, mit guten Chancen zur Führung und hinten standen sie konzentriert und ließen kaum Chancen zu. Nach einem Missverständnis in der Abwehr des SV 70, nutzt Blankenhain die Möglichkeit und erzielt in der 47. Minute das 2:1. Die Tonndorfer versuchten nun mehr nach vorne und die Blankenhainer zogen sich ein wenig zurück, doch nur selten kann man bis vors gegnerische Tor. In der 56. Minute erhöhen die Grün-Weißen mit einem Schuss auf 3:1. Tonndorf stellte nun um und drängte auf den Anschluss. Doch Blankenhain stand sicher in der Abwehr und ließ nur selten Chancen zu und konterte gut. Der SV 70 noch mit ein paar Schüssen aus der zweiten Reihe, doch auch diese brachten nicht den gewünschten Erfolg. Nach hinten kämpfte man gut, sodass keine weiteren Treffer fielen. So blieb es am Ende beim leistungsgerechten Sieg für Blankenhain.

Spielergebnis: SV70 Tonndorf AH : FSV Grün Weiß Blankenhain AH 3:1 (1:1)

Aufstellung: Jens Klauser, Mike Weber, Florian Jautzer, Peter Detsch, Hans-Walter Rudolph, Stefan Hummel, Jan Bergmann,  X X, Norbert Friedrich, Marco Kellner

Für die Gäste von Tonndorf: Sven Gross, Christian …

Tore: 0:1 Stefan Hummel (13.) ; 1:1 (27.) ; 2:1 (47.) ; 3:1 (56.)

, ,
Spielbericht 16.08.2019 Grün Weiß Witzleben AH (H)
Erstes Pflichtspiel in der Saison 2019/20

Ähnliche Beiträge

Alte Herren

Spielbericht 13.09.2019 TSV 1899 Heyda (H)

Alte Herren

Spielbericht 30.08.2019 SV Germania Ilmenau (A)

Alte Herren

Spielbericht 06.09.2019 SV 1951 Gaberndorf (H)

Menü