Spielbericht 10.08.2018 SV 70 Tonndorf Herrenauswahl (A)

Ein offener Termin wurde zum Spiel gegen eine Auswahl der1., 2. Mannschaft und ein paar Jugendspieler genutzt. Die gemixte Mannschaft kommt besser ins Spiel, können sich aber keine nennenswerten Chancen herausspielen, da sie eine starke Defensive anlaufen müssen. In den ersten 20 Minuten sind bei den alten Herren viele Abspielfehler im Spielaufbau, sodass kaum Entlastung nach vorne erfolgt. In der 25. Minute ein langer Ball auf Steve Kellner, der in abseitsverdächtiger Position sich auf aussen durchsetzt und einen gut getimten Rückpass auf Alex Loss spielt. Alex kann sich die Ecke aussuchen und vollendet stark zu 0:1. Nur zehn Minuten später passt Rene Hartung den Ball auf den durch gestarteten Mathias Weiß. Der spielt den Ball in die Spitze auf Alex Loss. Wiederum wird abseits moniert, doch Alex legt den Ball unbeirrt am Torhüter vorbei und schiebt zum 0:2 in der 35. Minute ein. Kurz vor Halbzeit noch die Chance für die Mix Mannschaft, bleibt jedoch ungenutzt. Die Mix Herrenmannschaft sowohl konditionell als auch in Schnelligkeit überlegen, aber das Zusammenspiel passt noch nicht. Die Alten Herren brauchen eine Weile um ins Spiel zu kommen. Dann ist es vor allem Steve Kellner, der die Lücken reißt und dann gute Chancen auflegt.

Die Herren Mix Mannschaft kommt schwungvoller aus der Pause und hat nun etliche Chancen. Die alten Herren nun nicht mehr so präsent, wurden in die eigene Hälfte gedrängt und kamen nur sporadisch zu Kontern, die durchaus gefährlich waren. In der 67. Minute bekommt die Herrenmannschaft einen Eckball, die so wird auf den zweiten Posten geschlagen. Dort steht Erik Weichhold, der den Ball mit dem Knie ins leere Tor bugsiert zum Anschlusstreffer 1:2. Danach drückte die Mixauswahl auf den Ausgleich und hatten da auch gute Spielzüge drin. Es ergaben sich etliche Möglichkeiten, doch der finale Pass bzw. der Abschluss waren nicht gut. Bei den alten Herren ließ nun die Kondition nach und die Konter wurden nicht mehr gut ausgespielt. Kurz vor Schluss dann die alten Herren mit einem langen Ball nach vorn auf Ingo Braun, doch Torhüter Andy Kaiser kommt vor ihm dran, hält den Ball aber nicht fest und Ingo spielt in die Mitte. Dort steht Norbert Friedrich und kann den Ball locker zum 1:3 Entstand einschieben.

Die Herren Mix Mannschaft in der zweiten Hälfte verbessert, forcierten das Spiel über die Außen und ließen nur selten Konter zu und hätten aufgrund der vielen Chancen den Ausgleich verdient. Die alten Herren konnten an die gute Phase zum Ende der ersten Hälfte nicht anknüpfen. Mit zunehmender Spieldauer und nachlassender Kondition ließ auch die Spielgenauigkeit nach und somit fehlte die Entlastung nach vorn.

Spielergebnis: SV70 Tonndorf Herrenauswahl – SV70 Tonndorf AH 1:3 (0:2)

Aufstellung Herrenauswahl: Andy Kaiser, Hendrik Menge, Mike Weber, Martin Barufke, Erik Weichhold, Felix Weichhold, Marco Rannacher, Maximilian Günther, Robin Lächa, Torsten Ittner, Matthias Werner, Markus Trinkler

Aufstellung Alte Herren: Kay Topf, Matthias Weiß, Sylvio Sterner, Rene Hartung, Frank Westhaus, Andre Braun, Ingo Braun, Steve Kellner, Dirk Malchin, Alex Loß, Wolfgang Kirscht, Andre Lächa, Norbert Friedrich, Jan Bergmann

Tore: 0:1 Alex Loß (24.); 0:2 Alex Loß (34.); 1:2 Felix Weichhold (67.); 1:3 Norbert Friedrich (80.)

, ,
Spielbericht 04.08.2018 VfB Oberweimar „Edle Herren“ (A)
Erstes Vorbereitungsspiel erfolgreich bestritten

Ähnliche Beiträge

Menü