Gelungener Saisonauftakt der D Junioren des SV 70 Tonndorf

Einen verdienten 2:1 Sieg holten die D Junioren vom SV 70 Tonndorf zum Saisonauftakt am Sonntag den 26.08.2018 zu Hause im Schlossberg Stadion gegen den SC 03 Weimar 2. Die Tore für den SV 70 Tonndorf erzielten in der 21 Spielminute unser Kapitän Jeschua Klemm und in der 39 Spielminute Johann Schumann per Kopf nach einem Eckball. Ein Super Kopfball. Dank einer sehr guten Leistung unseres Torwart Norwin Kirst konnten wir den Sieg zu Hause behaupten. Es gibt aber auch noch einiges an dem wir arbeiten müssen. Die Torchancenverwertung war heute eines unsere größten Probleme. Ansonsten war es in jedem Fall ein  gelungener Auftakt. Ein Dank auch an den Schiedsrichter Luis Menge der die Partie souverän leitede und an die Fans und Eltern. Am Mittwoch den 29.08.2018 reisen wir nach Bad Berka zum Pokalspiel FC Einheit Bad Berka 2 – SV 70 Tonndorf.

Spielbericht 24.08.2018 FSV Grün Weiß Blankenhain (H)
D – Junioren ziehen in die nächste Pokalrunde ein

Ähnliche Beiträge

Menü