Spielbericht 24.08.2018 FSV Grün Weiß Blankenhain (H)

Das Hinspiel in Blankenhain im Frühjahr konnte der SV70 glücklich mit 2:1 gewinnen. Nun traf man sich in Tonndorf. Der SV70 mit „voller Kapelle“, die Grün Weißen mit Besetzungsproblemen. So einigte man sich auf die „Übernahme“ von einigen Spielern zu den Gästen.

Der SV70 mit dem besseren Start war von Beginn an spielerisch überlegen. Jedoch ergaben sich nur wenig Möglichkeiten, da die Gäste tief und gut standen. In der 8. Min. ist Sven Groß bei den Gästen auf der linken Seite durch und seine Eingabe bekommt ein Abwehrspieler im Strafraum an den Arm. Den Handelfmeter verwandelt Bernd Göltzner souverän und so steht es überraschend 0:1. Der SV70 forciert das Tempo und hat nach einer Ecke 2 gute Einschußmöglichkeiten. In der 30. Minute hat Florian Jautzer den Ball vorm 16ner, sein Abspiel wird geblockt aber er bekommt den Ball wieder und hat nun selbst den Weg frei. Er läuft in den 16ner und schießt zum 1:1 ein. Nur kurze Zeit später 32. Min. ein Anspiel von Bernd Göltzner auf Sven Gross, der (in abseitsverdächtiger Position) den Pass in die Tiefe aufnimmt und allein auf Jens Klauser zugeht und ihn zur erneuten Führung überwinden kann. in der letzten Minute der 1. Hälfte ein langer Ball von Torhüter Jens Klauser auf Steve Kellner, der sich durchsetzen kann und der Blankenhainer Abwehr entläuft. Am Ende überlupft er den herauseilenden Torhüter der Gäste zum 2:2. So ging es auch in die Pause. Der SV70 spielerisch überlegen, kreierte daraus aber zu wenig Chancen. Blankenhain mit wenigen Chancen, holte das Optimum heraus und stand defensiv ordentlich.

Die 2. Hälfte ist nun offener. Die Tonndorfer nun nicht mehr so überlegen und Blankenhain kommt immer besser auf. Der SV70 zwar anfangs noch mit Chancen, jedoch dann starke 10 Minuten der Gäste mit einigen guten Chancen, die nicht genutzt wurden. Die Tonndorfer konnten sich in der Zeit nur mit Kontern befreien, die aber schlecht ausgespielt wurden. In der 58. Min. nutzt dann Steve Kellner ein Lapsus in der Blankenhainer Abwehr und schiebt aus 7m zum 3:2 ein. Die Gäste versuchten es weiter nach vorn, der SV70 immer wieder mit Schnellen Spiel in die Spitze. In der 71. Min. bekommt Steve Kellner den Ball auf der rechten Seite, die Blankenhainer monieren Abseits und laufen nicht mehr mit. Steve Kellner spielt im 16ner Wolfgang Kirscht mustergültig an, der dann zum 4:2 einschiebt. Nur 2 Minuten später bekommen die Gäste den Ball nicht aus dem 16ner. Den Schuß von Steve Minkmar bekommt der Torhüter nicht, dafür klärt ein Abwehrspieler, jedoch nur in die Mitte dort spritzt Steve Kellner in den Befreiungsschlag und der Ball senkt sich ins Tor 5:2. Die Blankenhainer gaben nicht auf. In der 76. Min. bekommt der Ex-Blankenhainer Dirk Malchin ein Doppelpass am Tonndorfer 16ner. Sein Schuß wird abgefälscht geht an den Pfosten trudelt dann mit Hilfe von Torhüter Jens Klauser über die Torlinie zum 5:3. So blieb es am Ende. Die Tonndorfer überzeugten spielerisch in der 1.Hälfte, konnten da aber kein Kapital daraus schlagen. In Halbzeit 2 nutzten man dann aber die Chancen und gewinnt auch in der Höhe verdient. Die Gäste mit einer guten kämpferischen Leistung nutzte zu Beginn die wenigen Chancen und hatten nach der Pause ihre stärkste Phase, verpassten es aber hier die Torchancen zu nutzen.

Spielergebnis: SV70 Tonndorf AH : FSV Grün Weiß Blankenhain 5:3 (2:2)

Aufstellung: Jens Klauser, Rene Hartung, Peter Detsch, Florian Jautzer, Kay Topf, Mario Schieke, Ingo Braun, Michael Prokopp, Andre Lächa, Steve Kellner, Steve Minkmar, Wolfgang Kirscht, Ralf Kellner, Jan Bergmann, Denis Westhaus, Mike Weber

Andre Braun (SR),

Für die Gäste von Blankenhain: (Michael Lemser), Matthias Werner, Dirk Malchin, Frank Westhaus

Tore: 0:1 Bernd Göltzner Elfmeter (8.) ; 1:1 Florian Jautzer (30.) 1:2 Sven Gross (32.); 2:2 Steve Kellner (40.); 3:2 Steve Kellner (58.); 4:2 Wolfgang Kirscht (71.); 5:2 Steve Kellner (73.) ; 5:3 Dirk Malchin (76.)

, ,
D-Junioren verlieren letztes Vorbereitungsspiel gegen Bad Berka
Gelungener Saisonauftakt der D Junioren des SV 70 Tonndorf

Ähnliche Beiträge

Menü