F-Jugend gegen Kirchheim

Beim neuen Tabellenführer zogen sich unsere Kinder sehr achtbar aus der Affäre. Im vorher erwartet schwere Spiel, konnten wir doch gut mithalten. Der Feldüberlegenheit der im Schnitt älteren Spieler des Gegners konnten wir eine engagierte Abwehrleistung entgegensetzen. Erst kurz vor der Halbzeit konnten die Kirchheimer Kinder durch einen Doppelschlag mit 2:0 in Führung gehen. Auch in der zweiten Halbzeit gelangen den Kirchheimern noch zwei weitere Tore. Nach diesem sehr fairen Spiel, durfte jedes Kind dann noch einen Neunmeter schießen.

Nächste Woche geht es am Samstag für uns weiter mit dem Pokalspiel zu Hause gegen Zottelstedt. Anstoß ist 10:30.

Spielbericht 20.09.2019 FC Gebesee 1921 (H)
SpG SG Moorental – SV70 Tonndorf 2:2

Ähnliche Beiträge

Menü