1:2 Auswärts-Sieg im Derby gegen Bad Berka

Am Samstag den 20.10.2018 mussten die D- Junioren des SV 70 Tonndorf zum Derby nach Bad Berka fahren. Um 12:00 Uhr war Anstoß in der Partie Bad Berka (2) – SV 70 Tonndorf. In der 6. Minute erzielt Jonathan Gestewitz das 0:1 für Tonndorf. Hoch motiviert und immer mit Zug zum gegnerischen Tor kämpften die Jungs vom SV 70 Tonndorf weiter um die nächsten Tore zu erzielen. Aber wie schon in vielen Spielen zuvor gelang es uns einfach nicht unsere Tor-Chancen in Tore umzuwandeln. Daran müssen wir unbedingt arbeiten! In die Pause ging es mit einer 0:1 Führung. Kurz nach Wiederanpfiff gelang Bad Berka in der 43. Minute der 1:1 Ausgleich. Erst in der 53. Minute erlöste uns Vincent Kellner mit seinem Tor zum 1:2 für den verdienten Endstand und Sieg. Ein Dank auch an unseren Torhüter Norvin Kirst der mit einer sehr guten Parade ein 2:2 verhindern konnte. Vielen Dank an die mitgereisten Fans und Eltern. 

Spielbericht 12.10.2018 SV Grün Weiß Witzleben (H)
Spielbericht 26.10.2018 TSV 1928 Kromsdorf (H)

Ähnliche Beiträge

Menü