Auswärtssieg der D Junioren in Niederzimmern

Bei regnerischem Wetter am Sonntag den 02.09.2018 um 10:00 Uhr mussten die Jungs vom SV 70 Tonndorf gegen die Jungs von der SG FV BW Niederzimmern auswärts antreten. Das Spiel gestaltete sich anfänglich etwas schwierig da wir wieder unsere Chancen nicht nutzten. So kam es, dass wir in der 13. Minute 1:0 zurücklagen. In der 17. Minute schoss Vincent Kellner den Ausgleich. Zur Halbzeit stand es dann 3:3 die Tore bis dahin schossen Jukka Bergmann (18´) und Johann Schuhmann (27´) für Tonndorf.  Es war ein spannendes und forderndes Spiel. Am Ende trafen Jukka Bergmann (37´, 46´, 55´); Johann Schuhmann (54´) und Vincent Kellner (60´). Alle Jungs haben prima gekämpft und auch unser Torhüter Norvin Kirst hat eine starke Leistung abgeliefert. Am Ende haben wir 4:8 gewonnen. Glückwunsch an die gesamte Mannschaft und an die mitgereisten Eltern. Der verdiente Sieg hat uns auch aufgezeigt, dass wir noch an einigen Sachen intensiv arbeiten müssen. Das nächste Spiel ist am 09.09.2018 gegen Fortuna Griessheim.

Zusammenfassung der E- Junioren Spiele gegen Blankenhain , Pokalspiel Stadtilm und Großschwabhausen..
Spielbericht 07.09.2018 FSV BW 90 Stadtilm (H)

Ähnliche Beiträge

Menü