Auswärtssieg bei der SG Schöndorfer SV 2. – SV 70 Tonndorf 1 : 9

Am 05.05.2019 mussten unsere D-Junioren vom SV70 Tonndorf zum Auswärtsspiel nach Weimar / Schöndorf zur SG Schöndorfer SV 2. anreisen. Am Ende stand es 1: 9 für den SV70 Tonndorf. Die Tore erzielten (8´, 23´) Jeschua Klemm / (11´, 20´) Jukka Bergmann / (36´) Jonathan Gestewitz /
(40´, 47´) Bela Springer / (44´) Fabian Süße /  (48´) Florian Keyser. Unsere Jungs habe von Anfang an das Spiel dominiert und habe sehr schön zusammen gespielt. Dank unseres überragenden Torhüters Vincent Kellner der zwar nicht allzu viel zu tun hatte, trotzdem in den entscheidenden Situationen mit hervorragenden Paraden glänzte. Vielen Dank an die mitgereisten Fans und Eltern.

Spielbericht 03.05.2019 Weimarer SV (H)
Großes FairPlay Turnier in Bad Berka

Ähnliche Beiträge

C-Junioren

SV70 Tonndorf – Wachsenburg Haarhausen 2

C-Junioren

C- Junioren verlieren erstes Heimspiel

C-Junioren

SV 90 Umpferstedt – SV70 Tonndorf

Menü