9:0 Heimsieg SV70 Tonndorf – FC Einheit Bad Berka 2.

Am Sonntag den 12.05.2019 um 09:00 Uhr mussten die D-Junioren des SV70 Tonndorf im
Schoßberg Stadion gegen die Mannschaft von FC Einheit Bad Berka 2. zu Hause antreten. Die Jungs spielten von Anfang an konzentrierten Fußball und zeigten was sie können. So stand es nach
30. Minuten zur ersten Halbzeit 5: 0. Zu Beginn der zweiten Halbzeit waren wir etwas unkonzentriert und ließen auch einige Torchancen liegen. Erst nach 13. Minuten in der zweiten Halbzeit viel das 6: 0 für den SV70 Tonndorf und am Ende stand es 9: 0.  Glückwunsch an die gesamte Mannschaft.
Danke an die Eltern und Fans die die Mannschaft sehr gut unterstütz haben und an den Schiedsrichter Jan Bergmann der die  die Partie sehr gut leitete. Das nächste Spiel ist dann am kommenden Sonntag, 19.05.2019 in Niedergrunstedt gegen den Weimarer SV.
Torschützen für den SV70 Tonndorf: (6′, 24′) Jeschua Klemm | (8′) Konrad Backhaus | (11′) Bela Springer | (25′, 43′) Jonathan Gestewitz | (47′, 57′) Fabian Süße | (52′) Karl – Frederik Hummel[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Spielbericht 10.05.2019 TSV 1899 Heyda AH (A)
Spielbericht 17.05.2019 TSV 1928 Kromsdorf (A)

Ähnliche Beiträge

Menü