Zweites Vorbereitungsspiel gegen Lok Arnstadt gewonnen

Bei sehr sommerlichen Temperaturen spielten die D-Junioren heute am Sonntag den 19.08.2018 gegen Lok Arnstadt. Am Ende haben wir verdient mit 0:4 gewonnen. Die Tore schossen Fabian Süsse, Frederik Hummel, Jukka Bergmamn per Kopf und Jeschua Klemm. Zur Halbzeit kamen Max Stiehler, Laurenz Oswald, Jukka Bergmann, Florian Keyser und Fynn Munkel. Alle 13 Spieler haben sehr gut zusammengespielt. Weiter so, dann können wir in der Liga oben mitspielen. Es ist schön zu sehen wie sich alle Spieler in der kurzen Vorbereitung zu einem Team zusammengefunden haben. Am Mittwoch den 22.08.18 haben wir dann unser letztes Vorbereitungsspiel um 17:00 Uhr in Tonndorf. Danke an die gesamte Mannschaft und die Fans die mitgereist waren.

Erster Test unter Wettkampf Bedingungen in Blankenhain
Auszeichnung bei der Saisoneröffnung für den SV 70 Tonndorf

Ähnliche Beiträge

Menü