Testspiel gegen TSV Langenwiesen II

Am Samstag war unsere 2.Männermannschaft zu Gast bei der TSV Langenwiesen II. Das Team von Trainer Mario Fratzscher musste sich nach einer tollen Leistungssteigerung und sehr unglücklich mit 3:2 geschlagen geben.

Zu beginn des Spiels, tasteten sich beide Mannschaften zuerst ab um Sicherheit ins eigene Spiel zu bekommen. In der 11.Min kam es zu einem unscheinbaren Angriff der Gastgeber, der daraus folgende Zweikampf im Strafraum resultierte in einem fragwürdigen Elfmeterpfiff gegen Andreas Rothe. Der Anschließende Elfmeter wurde sicher durch die Hausherren zum 1:0 verwandelt. Trotz des frühen Rückstands, zeigten sich die Tonndorfer nicht entmutigt und kamen immer besser ins Spiel. Nach einigen guten Abschlüssen, belohnten sie sich in der 23. Minute mit einem sehenswerten Treffer durch Christian Hertel zum 1:1. Lange konnte sich die Truppe von Trainer Fratzscher aber nicht über den Treffer freuen, denn auch der TSV kam besser ins Spiel. So kam es in der 26. Minute zu einer Unachtsamkeit der Tonndorfer Hintermannschaft, wodurch es ein leichtes war für die Gastgeber auf 2:1 zu erhöhen. Kurz vor der Halbzeit (44.Min). gab es noch einmal eine Großchance der Gäste.

Nach mehreren Wechsel in der Pause, kamen die Tonndorfer frischer aus der Pause und kamen direkt 2 Minuten nach wieder Anpfiff zu einer sehr guten Chance durch Sebastian Schillinger. In der 51.Minute stand Sebastian wieder vor dem gegnerischen Tor, dieses mal konnte er sich für seinen Einsatz belohnen und schoss den verdienten Ausgleich. Im Anschluss spiegelte das Ergebnis auch den Spielverlauf, bis zur 68.Minute als die Hausherren vor dem Tor auftauchten. Und auch dieses mal, war es eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters die zu einem Treffer führte. Nach dem ein Spieler des TSV auf das Tor zulief, konnte der erste Versuch noch pariert werden, dabei sprang der Ball dem Angreifer an die Hand und wurde zum Vorteil genutzt. Im Anschluss musste dieser nur noch zum 3:2 einschieben. Trotz großer Bemühungen konnten die Gäste keine nennenswerten Chancen erspielen, so blieb es bei einer aus Tonndorfer Sicht unverdienten 3:2 Niederlage beim TSV Langenwiesen.

Tore:

1:0 Langenwiesen (12´)

1:1 Christian H (23´)

2:1 Langenwiesen (26´)

2:2 Sebastian S (51´)

3:2 Langenwiesen (68´)

Spielbericht 06.08.2021 FSV Grün Weiß Blankenhain (H)
Ein knapper Auswärtssieg zum Auftakt

Ähnliche Beiträge

Menü