D-Junioren holen 3 Punkte gegen SG Geratal

Die D Junioren des SV 70 Tonndorf holten heute am 22.04.18 um 10:30 Uhr auswärts in Gräfenroda 3 Punkte gegen die SG Geratal 2. Sie dominierten von Anfang an das Spiel und gingen in der 2 Minute durch ein Tor von Vincent Kellner früh in Führung. Das 0:2, 0:3, 0:7 erzielte Elias Remahne. Fabian Süße erzielte das 0:4 der als Stürmer heute spielte. Zur Halbzeit stand es 0:5. Die weiteren Tore zum 0:8 Erfolg erzielten Lucas Müller (0:5) und unser Kapitän Finn Crohn der 2 x zuschlug (0:6 und 0:8). Dank unseres überragenden Torwarts Moritz stand am Ende die Null bei uns. Er hat in einer 1 gegen 4 Situation mehrfach hervorragend pariert. Super Leistung vom Torwart. Alles in allem ein gelungener Auswärtssieg. Am Mittwoch den 25.04.18 spielen wir dann zu Hause in Tonndorf gegen Wachsenburg – Haarhausen 2. Anpfiff ist 18:00 Uhr

Spielbericht 20.04.2018 FSV Gräfenroda (H)
Tim schießt das erste Toooooor für die Bambinis

Ähnliche Beiträge

Menü