JUNIOREN STARTEN AB MÄRZ, ERWACHSENE MÜSSEN WARTEN

In einer viereinhalbstündigen Sitzung des Vorstandes des TFV am Freitagabend (28.01.22) war die Fortsetzung des Spielbetriebs im Landes- und Kreismaßstab ein wichtiges Thema. Nach einer ausführlichen Diskussion fasste der Vorstand diesen Beschluss für den Männer- und Frauenbereich: Der Pflichtspielbetrieb im Erwachsenenbereich bleibt vorerst bis zum 28.02.22 ausgesetzt. Sollte vorab jedoch eine politische Entscheidung, unter 3G zu spielen, möglich werden, kann diese Festlegung ggf. aufgehoben werden. Über eine Vorbereitungszeit für die Mannschaften wird zu gegebener Zeit entschieden. Der Beschluss gilt sowohl für Spiele auf Landes- als auch auf Kreisebene. Hingegen wird der Nachwuchsspielbetrieb unter der Bedingung der 3G – Regelung ab dem 1. März im TFV und den Fußballkreisen wieder aufgenommen. Genaue Infos speziell zum Juniorenbereich folgen in den nächsten Tagen vom KFA-Jugendausschuss.

.
Einladung zum 2. Tonndorfer Nachwuchsturnier 2022

Ähnliche Beiträge

Menü